Pflege

 

Pflegehinweise

 

Prinzipiell ist Ihre Wimpernverlängerung dauerhaft haltbar

Genießen Sie Ihre neuen Wimpern ohne im Alltag darauf Rücksicht nehmen zu müssen. Durch die Resistenz gegen Wasser, Schweiß und Tränen können Sie problemlos Schwimmen, Duschen und Sport betreiben.

 

Einige Regeln sollten Sie dennoch beachten!

 

  • Nach der Wimpernverlängerung dürfen die Wimpern 24 Stunden nicht nass werden! Die Wimpernverlängerung ist absolut wasserbeständig. 24 Stunden nach der Behandlung können Sie ohne Probleme Duschen oder Schwimmen gehen.

 

  • Bei Ihrem Erstbesuch erhalten Sie Ihr persönliches Wimpernbürstchen.Benützen Sie dieses täglich am Morgen und am Abend, um etwaige Verklebungen zu verhindern.

 

  • Durch Ihre Wimpernverlängerung ist keine Wimperntusche mehr nötig. Selbstverständlich dürfen Sie jedoch weiterhin Ihre Wimpern tuschen, um eine noch eindrucksvolleren Effekt zu erzielen. Bitte verwenden Sie jedoch ausschließlich die von uns empfohlenen Produkte.

 

 

Unsere Mitarbeiter beraten Sie gerne!